Mal etwas für Kreative …

Affinity DesignerEinen Tag habe ich benötigt um die Entscheidung zu treffen den Affinity-Designer nun käuflich zu erwerben. Für diese Entscheidung hilfreich war die 10-tägigen Trial-Version, die mich sofort in den Bann zog. Ich konnte nicht mehr die Finger von diesem wirklich sehr guten Programm lassen. Ich holte mein altes Tablet mit Zeichenstift heraus und der Spaß wurde immer größer. Da war wieder diese Lust am Gestalten.

Und ich denke dass ich hier bald die ersten Ergebnisse präsentieren kann, wenn ich mich nicht zu sehr in die unendlichen Möglichkeiten verstricke.

Serif beschreibt den Affinity-Designer mit dem Untertitel „Vektorkunst & Design“ und das ist es in der Tat.

Also ich muss hier gar nicht viel darüber schreiben, was die Software alles kann, denn da gibt es mittlerweile zur Genüge viele Seiten – auch in deutsch. Einfach mal auf die Suche gehen.

Wer ein wunderbares Vektorprogramm für wirklich kleines Geld sich zulegen will, der probiert es erstmal mit der Trial und lässt sich inspirieren und mitreißen.

→ AFFINITY DESIGNER Vektorkunst & Design

Screenshot Affinity Designer von Serif

Screenshot von Serif – Affinity Designer

Affinity Photo

Und das Beste: bald erwartet uns auch eine Bildbearbeitungssoftware, die es bereits als Beta gibt:
→ AFFINITY PHOTO Digitale Fotobearbeitung

 

 

 

 

(Zur Info: Bisher nutze ich Adobe-Produkte.)

 

Kommentar verfassen